Brückenbauen in Corona-Zeiten

Im WPU-Unterricht Kl. 8 haben sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Dr. Kanevski mit den Grundlagen der Baustatik beschäftigt.

Anschließend bauten sie in Projektarbeit eine Papierbrücke, die bei einem vorgegebenen Maximalgewicht von 240 g möglichst viel Last tragen sollte.

Die Arbeit an der Brücke konnte leider aufgrund des Lockdowns nicht beendet und musste im Homeschooling fortgesetzt werden. Auch die Testung der Tragfähigkeit der Brücke wurde zu Hause mit den vorhandenen Alltagsgegenständen durchgeführt.

Die Projektarbeit haben die Gruppen in einem Bautagebuch dokumentiert. Einen Ausschnitt aus einem Bautagebuch kann man in dem Video sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Menü