Girls’/Boys‘ Day

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionsprogramms bieten wir Schülerinnen und Schülern der Kl. 5-10 die Teilnahme am niedersächsischen Zukunftstag an. Dieser auch „Girls‘ Day“ bzw. „Boys‘ Day“ genannte Aktionstag findet jährlich im Frühjahr an einem landesweit einheitlichen Termin statt.

Der Zukunftstag ist ein Tag extra für SchülerInnen und Schüler, die neue Berufe entdecken und ihren Interessen nachgehen möchten.

Die Ziele sind

  1. den Schülerinnen und Schülern Eindrücke von der Be­rufs- und Arbeitswelt zu vermitteln und
  2. geschlechtstypisches Berufswahlverhalten aufzubrechen

Unsere Schülerinnen und Schüler sollen so Einblicke in Berufe erhalten, die geeignet sind, das traditionelle, geschlechtsspezifisch geprägte Spektrum möglicher Berufe für Mädchen und Jungen zu erweitern.

Sofern die Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 bis 10 und deren Eltern dies wünschen, können sie am Zukunftstag teilnehmen. Sie müssen einen Antrag auf Teilnahme an die Schulleitung stellen. Die Formulare sind unten zu finden. Die PW-Lehrkräfte helfen gerne bei der Suche geeigneter Betriebe.

Der Zukunftstag ist eine Schulveranstaltung. Der für berufsorientierende Maßnahmen wie Schü­lerpraktika geltende Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung) erstreckt sich auch auf den Zukunftstag.

Weitere Infos, vor allem Hilfe bei der Suche nach geeigneten Stellen, findet ihr hier:

Menü